Mia’s Pastasalat

Zutaten:

400 g Spaghetti oder Maccharoni

1 Dose geschälte Tomaten

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

1/2 Bund Basilikum

4 EL Olivenöl

1-2 EL Balsamico-Essig

Salz

Pfeffer

Zucker

Zubereitung:

Die Nudeln nach Angabe auf der Verpackung ca. 8 min kochen und abtropfen lassen.

pastasalat.jpgpastasalat1.jpgpastasalat2.jpgpastasalat3.jpg

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin die kleingehackten Zwiebeln und den zerdrückten Knoblauch andünsten. Nun die Tomaten aus der Dose in die Pfanne hinzugeben und danach mit gewaschenem und kleingezupftem Basilikum bestreuen. Kurz dünsten lassen. Dann erfolgt die Würze mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker – je nach Geschmack. Nun die gekochten Nudeln hinzufügen und in der Pfanne schwenken. Etwas ziehen lassen. Mit Basilikumblättern und Limonenscheiben garnieren.

pastasalat4.jpg

Mia’s Pasta Salat kann kalt, lauwarm oder auch warm verzehrt werden. Er schmeckt immer.

saltimboca-romana.jpg

Vortrefflich dazu passen Saltimboca – siehe dazu Mia’s Minutenschnitzel im Serranomantel! Als Getränk empfehle ich einen trockenen Soave.

Einen Kommentar schreiben