Mia’s zartes Schwarzbierfleisch

Zutaten:

1 kg Schweinenacken ohne Knochen

2 TL Salz

2 TL schwarzer Pfeffer

2 TL Kümmel

2 EL mittelscharfer Senf

2 EL Bratfett

2 Zwiebeln

5 Backpflaumen ohne Kerne

250 ml Köstritzer Schwarzbier

250 ml Brühe

Soßenbinder

50 ml Schmand

1 Spritzer Zitrone

 Zubereitung:

schwarzbierfleisch1.jpgschwarzbierfleisch2.jpg

Fleisch rundum mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen, danach mit Senf einreiben und in einer großen Pfanne im Bratfett ca.10 min kräftig anbraten (dabei mehrmals wenden). Dann die geviertelten Zwiebeln und die Backpflaumen zugeben und das Bier sowie die Brühe dazu gießen. Kurz aufkochen lassen.

schwarzbierfleisch3.jpg

Die Pfanne mit einem Deckel schließen und in der Backröhre 90 min bei 175° garen. Danach die Backröhre ausschalten und das Fleisch weitere 15 Minuten im noch warmen Ofen lassen. Dann den Braten herausnehmen und in Scheiben schneiden. Die leckere Soße mit Soßenbinder etwas andicken und mit Schmand und Zitronensaft verfeinern.

schwarzbierfleisch4.jpgschwarzbierfleisch5.jpg

Dazu passt Sauerkraut oder Rotkraut und Thüringer Klöße und natürlich ein kühles Bier, am besten ein Schwarzbier!

Einen Kommentar schreiben