Knoblauch-Pastis-Hähnchen – Mia Style

knoblauchhaehnchenpastis1.jpg 

Zutaten:

1 frisches Hähnchen oder 4 Hähnchenschenkel

4 Essl. Olivenöl

1 Knoblauchknolle

1 Zweig Salbei

1 Zweig Rosmarin

1 Zweig Thymian

2 cl Pastis

0,1 l Weißwein

0,1 l Hühnerbrühe

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

haehnchenknoblauchpastis.jpg

Das Hähnchen in 8 Teile zerlegen, salzen und pfeffern. In Olivenöl rundherum goldbraun anbraten und anschließend in eine feuerfeste Form geben. Den Knoblauch ungeschält ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Wasser abschütten, Knolle in Zehen zerteilen und die um die Fleischstücke herum verteilen, die Kräuterzweige dazwischen legen, alles mit Pastis beträufeln. Dann die Hälfte des Gemisches aus Hühnerbrühe und Weißwein dazu geben.

knoblpastis.jpg und dann im Backofen ca. 30 Minuten bei 175° (Heißluft) garen. Dann die zweite Hälfte aus Hühnerbrühe und Weißwein dazu schütten. Noch 3 min weitergaren.

knoblauchhaehnchenpastis.jpg

fertig. Dazu passt ein Baguette und auch gebratene Champignons.

haehnchenknoblauchpastis1.jpg

1 Kommentar

  1. Marianne

    Danke für das Rezept. Wird im den nächsten Tagen nach gekocht
    ich werde wohl noch Fenchel dazu geben

Einen Kommentar schreiben